ofraCar - Automobilnetzwerk e.V.
Zurück zur Startseite
Zurück zur Startseite
ofraCar - Automobilnetzwerk e.V.Der Motor für Ihr Unternehmen

Seminar "Prüfmittelbeauftragter"

Hintergrund

Ein modernes und effektives Prüfmittelmanagement trägt in Produktionsunternehmen zu einer deutlichen Qualitätssteigerung bei. „Qualität muss gefertigt und gemessen werden“ lautet die Devise erfahrener Fertigungsmitarbeiter. Durch den Einsatz fehlerfreier und genauer Prüfmittel wird vermieden, dass fehlerhafte Produkte an Kunden ausgeliefert werden. In diesem Seminar erhalten Sie fachliches Wissen und praktische Erfahrung für den Aufbau einer effizienten Prüfmittelüberwachung.

Neben der Herleitung der Kalibrierhierarchie liegt der Schwerpunkt auf der wirtschaftlichen Organisation der Prüfmittelverwaltung, der Festlegung von Kalibrierintervallen und dem Umgang mit Prüf- und Messmitteln in der Produktion. Praktische Übungen, z. B. zum Erstellen von Prüfplänen und Prüfanweisungen, runden die Thematik ab.

Angeboten wird das Seminar vom ofraCar-Automobilnetzwerk e.V. in Partnerschaft mit der TÜV SÜD Akademie GmbH. Die Organisation erfolgt über den ofraCar-Automobilnetzwerk e.V., fachlich verantwortlicher Ansprechpartner ist die TÜV SÜD Akademie GmbH. Das Seminar beinhaltet dementsprechend eine Abschlussprüfung mit Zertifikat zum „Prüfmittelbeauftragten“ (TÜV).

Seminarangebot

Die Seminar-Inhalte im Überblick:

  • Aufgaben, Ziele und Funktionen der Prüfmittelüberwachung
  • Bedeutung des Prüfens in der Fertigung
  • Prüfverfahren
  • Auswahl von Prüfmitteln für bestimmte Aufgaben
  • Kalibrierung und Kalibrierhierarchie
  • Rückführung auf Normale
  • Messunsicherheit und Prüfmittelfähigkeit
  • Organisation der Prüfmittelüberwachung
  • Wirtschaftlichkeit und Kosten
  • Umgang mit Prüfmitteln
  • Prüfanweisungen und Prüfpläne
  • Dokumentationsanforderungen
  • Audits im Prozess Prüfmittelverwaltung 
  • Abschlussprüfung

Die Inhalte werden im Seminarraum vermittelt. Dabei werden verschiedene Moderationstechniken und Medien eingesetzt. Das theoretische Wissen wird mittels Übungen und Fallbeispielen für die Praxis anwendbar gemacht.

Alle Seminartage finden zentral gelegen in Oberfranken statt. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, so dass für jeden Teilnehmer ein bestmöglicher Trainingserfolg gewährleistet ist.

Die Schulung richtet sich insbesondere an Mitarbeiter aus Mitgliedsunternehmen des ofraCar - Automobilnetzwerk e.V., steht bei entsprechenden Platzkapazitäten aber auch allen anderen interessierten Unternehmen aus der Region offen. Durchgeführt wird das Seminar von einem erfahrenen und qualifizierten Trainer.

Seminartermine und Anmeldung

Der nächste Kurstermin findet am 16. + 17. Oktober 2019 statt.

Das Seminar umfasst insgesamt 2 aufeinanderfolgende Tage à acht Unterrichtseinheiten zu je 45 Minuten.

Die Zeiten für Pausen am Vor- und Nachmittag sowie das Mittagessen werden zu Seminarstart individuell mit den Seminarteilnehmern vereinbart!

Veranstaltungsort:

Landhotel Schiller, Amlingstadter Straße 14, 96129 Strullendorf/OT Wernsdorf.

Anmeldung:

Anmeldungen zur Schulung sind ab sofort über die ofraCar-Geschäftsstelle möglich.

Bitte nutzen Sie für Ihre Anmeldung das Anmeldeformular auf der letzten Seite der kompletten Ausschreibung, die nachfolgend als Download abrufbar ist.

Anmeldeschluss:

20. September 2019.

Bitte beachten Sie, dass die Anzahl der Teilnehmer begrenzt ist und die Plätze nach Eingang der Anmeldung vergeben werden.

379 KB

Kontakt

Christian Meister
Tel.: 09 21/50 73 64 10
christian.meister@ofracar.org