ofraCar - Automobilnetzwerk e.V.
Zurück zur Startseite
Zurück zur Startseite
ofraCar - Automobilnetzwerk e.V.Der Motor für Ihr Unternehmen

ofraCar Kooperation Energiemanagement

Hintergrund

Durch die zukünftig weiterhin steigenden Energiekosten sind Unternehmen gezwungen, die eigene Energieeffizienz zu verbessern, um steigende Energiekosten aufzufangen bzw. auszugleichen. Wer sich mit dem Thema "Energieeffizientes Unternehmen" nicht oder zu spät beschäftigt, dem droht über kurz oder lang der Verlust seiner Wettbewerbsfähigkeit.
Zudem ist das Thema "Energieeffizienz" ein wichtiger Aspekt in Bezug auf die unternehmerische Verantwortung im Umgang mit unseren nur begrenzt zur Verfügung stehenden Ressourcen gegenüber nachfolgenden Generationen.
Die Gründe sich diesem Thema zu widmen sind also vielfältig.
Gruppenfoto

Ziel

Ziel der Kooperation ist es, die beteiligten Unternehmen in die Lage zu versetzen, die Anforderungen für den zukünftigen Stromsteuerspitzenausgleich zu erfüllen und das Unternehmen energieeffizient auszurichten.

Abhängig vom jeweiligen Unternehmen gibt es hierzu drei mögliche rechtlich vorgesehene Instrumente:

  • Einführung eines Energiemanagementsystems nach DIN EN ISO 50001
  • bzw. Einführung eines Umweltmanagementsystems nach EMAS III
  • oder Umsetzung der Anforderungen der SpaEfV bzw. DIN EN 16247

Unabhängig davon, welcher Weg von den teilnehmenden Unternehmen gewählt wird, erfolgt über den Zeitraum mehrerer Monate eine gemeinsame Herangehensweise und Bearbeitung dieses Themas.

Abhängig von der Wahl des rechtlichen Instruments kann dies bis zu einer entsprechenden Zertifizierung führen, die im Anschluss daran erfolgen kann.

Aufbau:

Die Kooperation erstreckt sich über mehrere Monate und umfasst 5 gemeinsame Schulungs-/Workshop-Termine.

Besonderheit ist die Kombination aus gemeinsamen, d. h. betriebsübergreifenden Schulungs/Workshop - Tagen, die auch zum Erfahrungsaustausch genutzt werden sowie individuellen Betreuungstagen durch die externe Beratungsfirma ibw GmbH.

So werden Wissen und Kosten bestmöglich geteilt und gleichzeitig erfolgt eine maßgeschneiderte Betreuung für jedes teilnehmende Unternehmen.

Termine und Anmeldung:

Die gemeinsamen Schulungstermine wurden zwischenzeitlich bereits absolviert und die Kooperation damit erfolgreich abgeschlossen, es wurde jedoch aufgrund der guten Zusammenarbeit vereinbart auch in Zukunft weitere Termine zu organisieren, um einen regelmäßigen Erfahrungsaustausch zwischen den Teilnehmern zu etablieren.

Im Rahmen dieser Termine erfolgt auch immer ein Update zu neuen rechtlichen Forderungen usw.

Eine Teilnahme ist ausdrücklich auch für Mitgliedsfirmen möglich, die zwar nicht an der Kooperationsgruppe mitgewirkt haben, aber auf anderem Wege bereits ein Umwelt-/Energiemanagementsystem im eigenen Betrieb etabliert haben.

Der letzte Termin für ein Update/Erfahrungsaustausch fandam Dienstag, 17. Juli 2018 ab 9.00 Uhr bei der MANN + HUMMEL Innenraumfilter GmbH & Co. KG in Himmelkron statt.

Sobald der Termin und Treffpunkt für das nächste Update feststeht werden wir Sie an dieser Stelle entsprechend informieren und einladen.

Presse:

Zur abgeschlossenen Kooperationsgruppe "Energiemanagement" finden Sie bei Interesse hier einen kurzen Pressebericht mit Impressionen.

Kontakt

Sehen auch Sie einen konkreten Bedarf in Ihrem Unternehmen zu diesem Thema, haben Interesse an einer Teilnahme an der Kooperation oder noch Fragen? Dann sprechen Sie uns an.

Herr Christian Meister (Netzwerkleitung ofraCar)
Tel.: 09 21/50 73 64 10
christian.meister@ofracar.org